Die beliebten Pakete, die für ihre hohe Umweltfreundlichkeit, Hygiene und Funktionalität bekannt sind. Einige der verwendeten Geräte Papier Geschirr - Pappbecher.
Dies ist ein voller Container, die im Übrigen hat ein recht präsentabel (im Gegensatz zu Plastikbechern dagegen).
Pappbecher sind aus laminiertem Papier mit einer Dichte von 120 bis 280 g/m2 hat.
So werden in einigen Ländern für Einwegbecher als bi-laminiertes Papier verwendet werden (für warme Getränke) und eine einseitige - für kalte Getränke.
Die Größe des Pakets kann ebenfalls variiert werden.
Somit ist die Firma "PP" Parshykova "" produziert Pappbecher mit einer Kapazität 110 ml (vor allem für Kaffee verwendet) 175 ml (Utensilien für Tee) Tassen von 250 ml (für eine Vielzahl von Drinks, Säfte), 340 ml und 500 ml Bechergläser (für Popcorn, Eis, etc.)
By the way, der Prozess der Herstellung dieses Gericht ganz elementar.
Sie benötigen ein Blatt Papier (oder laminiert), die auf einem speziellen Formular, dann ein Blatt Schweißnaht gewickelt ist, und entfernen Sie die Kegel, die als Folge dieser Manipulationen, geschweißt Boden gebildet wurde.
Alles - das Glas ist fertig! Natürlich kann das Blatt Papier, das ursprünglich gewickelt, die bereits mit den Bildern, Anzeigen, etc. sein
Pappbecher - ein Nicht-Standard-Werbemedium, das in den letzten Jahren zunehmend genutzt haben nicht nur weltbekannte Unternehmen (wie z. B. Coca-Cola, McDonalds, Starbucks, ...).
Aufgrund des Materials, das für die Herstellung solcher Behälter verwendet wird, können die Gläser einfach was auch immer angewendet werden, verschiedene Druckverfahren.